11.08.2017 15:27 | dpa

U21: DFB verlängert Vertrag mit U21-Trainer Kuntz

Frankfurt/Main

Soll die deutsche U21 zum nächsten EM-Titel führen: DFB-Coach Stefan Kuntz.
Soll die deutsche U21 zum nächsten EM-Titel führen: DFB-Coach Stefan Kuntz. Bild: Jan Woita

Nach dem Gewinn des EM-Titels hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) den Vertrag mit U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz bis 2020 verlängert. Der 54-Jährige soll die DFB-Auswahl zur nächsten Europameisterschaft in Italien 2019 führen.

Im September startet das deutsche U21-Nationalteam als Titelverteidiger in die Qualifikation für das Turnier. „Stefan Kuntz bringt viel Leidenschaft und eine hohe fachliche Kompetenz mit”, sagte DFB-Präsident Reinhard Grindel. Kuntz, der die deutsche Auswahl im Juni bei der EM in Polen zum Titel geführt hatte, sagte: „Es macht mich stolz, weiterhin als U21-Trainer tätig sein zu können.” Der Europameister von 1996 hatte das Amt im August vergangenen Jahres von Horst Hrubesch übernommen.

(dpa)

Kommentare



zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Ein neues Posting hinzufügen


Sie dürfen noch Zeichen schreiben.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus.
Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: In welcher italienischen Stadt steht der berühmte schiefe Turm?: 

Weitere Artikel aus Fußball

Weitere Artikel aus Fußball

Den Supercup haben die Bayern schon mal gewonnen. Und Neuzugang Niklas Süle will ihn gar nicht mehr hergeben.
Dortmund
|
Supercup

Balsam für die Bayern-Seele

Rubrikenübersicht