13.06.2017 03:00 |

Eintracht Frankfurt: Indeed wird neuer Hauptsponsor der Eintracht

Das amerikanische Digital-Unternehmen "Indeed" wird nach FNP-Informationen neuer Hauptsponsor der Frankfurter Eintracht.

Die offizielle Bestätigung steht zwar immer noch aus, aber Eintracht Frankfurt hat für die kommenden drei Jahre einen neuen Hauptsponsor gefunden. Es handelt sich um das amerikanische Digital-Unternehmen „Indeed“, den größten Online-Jobvermittler der Welt mit einem Jahresumsatz von 13 Milliarden Euro. Die Eintracht wird von diesem Batzen pro Jahr immerhin rund 6,5 Millionen Euro erhalten.

kv

Kommentare



zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Ein neues Posting hinzufügen


Sie dürfen noch Zeichen schreiben.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus.
Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Auf welchem Kontinent liegt Spanien?: 

Weitere Artikel aus Eintracht Frankfurt

Alexander Meier. Foto: Arne Dedert/Archiv
Frankfurt/Main
|
Eintracht Frankfurt

Bobic: Keine Kosenquenzen für Eintracht-Kapitän Meier

Der Frankfurter Aufsichtsratsvorsitzende Wolfgang Steubing. Foto: Fredrik Von Erichsen/Archiv
Frankfurt/Main
|
Eintracht Frankfurt

Eintracht-Aufsichtsratschef Steubing kritisiert Meier

Rubrikenübersicht