12.09.2017 20:04 | dpa

FC Bayern mit James gegen Anderlecht

München

James Rodríguez steht in der Startelf des FC Bayern.
James Rodríguez steht in der Startelf des FC Bayern. Bild: Marius Becker

Der FC Bayern startet mit Neuzugang James Rodríguez in der Startelf in die Champions League.

Thomas Müller muss dagegen am Vorabend seines 28. Geburtstages in der Münchner Fußball-Arena gegen den RSC Anderlecht ebenso wie sein Weltmeister-Kollege Mats Hummels zunächst auf der Ersatzbank Platz nehmen. Statt Hummels stellt Trainer Carlo Ancelotti Nationalspieler Niklas Süle ins Abwehrzentrum neben Javi Martínez.

In der Offensive kommen neben dem Kolumbianer James auch Arjen Robben und Franck Ribéry im Vergleich zum 0:2 im Bundesligaspiel bei 1899 Hoffenheim neu ins Team. Die Münchner Offensive wird komplettiert von Torjäger Robert Lewandowski.

(dpa)

Kommentare



zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Ein neues Posting hinzufügen


Sie dürfen noch Zeichen schreiben.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus.
Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Aus wie vielen Bundesländern besteht Deutschland?: 

Weitere Artikel aus Sport

Weitere Artikel aus Sport

Frankfurts Gelson Fernandes (r) und Gladbachs Nico Elvedi.
Frankfurt
|
Eintracht Frankfurt

Frankfurts Neuzugang Gelson Fernandes fällt aus

Rubrikenübersicht