Main-Taunus

Lokale Nachrichten und Bilder aus dem Main-Taunus-Kreis

Geduld müssen die Autofahrer mitbringen, die die Baustelle im Ortskern passieren. Mit der Ampelschaltung hatte es anfangs Probleme gegeben.
Lorsbach
|
Bauarbeiten im alten Ortskern haben sich verzögert

Noch ist Geduld in Lorsbach gefragt

Das Orga-Team (v.  l.): Museumschefin Monika Rohde-Reith, Designerin Dorothea Lindenberg, Bürgermeister Alexander Simon, Erste Stadträtin Sabine Bergold und Programmkoordinatorin Christine Baum
Eppstein
|
2018 besitzt die Kommune seit 700 Jahren die Stadt-und Marktrechte

Eine Stadt feiert im Zeichen der Burg

Hier, im „Kö Campus“, wird die Half GmbH einziehen.
Eschborn
|
Robert Half GmbH zieht ins Gewerbegebiet Süd

Ein prominenter Neuzugang

Die irischen Landfahrer sind wieder auf dem Campingplatz in Niederjosbach. Die Polizei ist mit vier Streifenwagen dort,  Fernsehteams und Reporter verfolgen das Gespräch zwischen Campingplatz-BesitzerJörg Steimer ( mit rotem Klemmbrett) und dem Abgesandten der Gäste aus Irland (Mitte von hinten).
Niederjosbach
|
Größere Reisegruppe irischer Traveller hält sich auf dem Taunus-Campingplatz au

Irische Landfahrer verhalten sich friedlich

Andreas Schick (48), Redakteur beim Kreisblatt, steht am Hofheimer Bahnhof, wo er täglich ein- und aussteigt. Von dort ist es für ihn ein Katzensprung ins Büro an der Kirschgartenstraße.
Wie Kreisblatt-Redakteur Andreas Schick den Öffentlichen Nahverkehr erlebt

Nichts als Ärger mit Bus und Bahn

Im weißen Arbeitsdress steigt ein Mitarbeiter der Spurensicherung über die Absperrbänder an der Carl-Sonnenschein-Straße in Sossenheim: Dort war das Mordopfer in einer Wohnung entdeckt worden.
Frankfurt
|
48-Jähriger gesteht Tötung seiner Frau

Der Königssohn, der zum Mörder wurde

Die Landschaftsgärtner Frank Wiese und Mustafa Bilgin (von links) sorgen dafür, dass die Rosenpracht in Schuss bleibt.
Hattersheim
|
Hattersheimer Rosen

Hommage an die Königin der Blumen

Tuana (r.) freut sich auf die Schule und ist aufgeregt. Ihre Klassenlehrerin Anna Fuhrmann empfängt sie am Eingang zur Walter-Kolb-Schule und hängt ihr ein Namensschild um.
Unterliederbach
|
100 neue Erstklässler an der Walter-Kolb-Schule

Abc-Schützen legen los

Die ganze Familie liebt und lebt die Imkerei: Patrick (16), Mutter Heike, Timo (6) und Frank Leonhardt mit ihren Bienenkästen im Schwanheimer Unterfeld. Der mehrfach preisgekrönte Imker soll sie auf Anweisung der Unteren Naturschutzbehörde nun abbauen.
Schwanheim
|
Berufsimker wehrt sich

Vertreibung aus dem Paradies

Den rot-karierten Frack samt Fliege und Hütchen hat Pfarrer Sascha Jung eingemottet. Er hat sich entschieden, seine Solokarriere in der Fastnacht zu beenden.
Limburg
|
Nach Streit zieht der ehemalige Domkaplan Kon

Die Zeit der Soloauftritte ist für Sascha Jung vorbei

Apfelweinprobe in Niederjosbach.

Fröhlicher Tisch mit Gästen aus Russland.

von links
Arkadiy und Elena Piven, Schwiegertochter Qinxin Cao, Regina und Berthold Schleyer,  Rainer und Ingeborg Heidenreich,Nicole Anacker, Ulrike Jungels-Litzius und Nikita Piven.
Niederjosbach
|
Besucher der Apfelweinprobe des Obst- und Gartenbauvereins haben Noten gegeben

Von ungenießbar bis traumhaft

Das Moos, das aus den kaputten Holzbänken sprießt, lädt nicht gerade zum Verweilen vor der Urnenwand ein.
Lorsbach
|
Besucher sind entsetzt und beklagen Baustelleneindruck

Moos auf den Friedhofsbänken in Lorsbach

Die Mentoren Simon Kruske (links) und Helena Bauer (rechts) mit ihren Schützlingen Marius Roth und
Eschborn
|
Erfolgreiches Mentoren-Projekt an der Heinrich-Kleist-Schule

Sie nehmen die Fünftklässler an die Hand

Denkmalschutz: Die weißen und grünen Fliesen aus der Entstehungszeit des Bahnhofs im späten Kaiserreich waren dem Denkmalschutz ebenso wichtig wie die Handläufe und ihre Halterungen.
Höchst
|
Umbau des Bahnhofs Höchst

Was lange währt, ist längst nicht gut

Schön sieht es aus im Alten Kurpark in Bad Soden. Dem Landesrechnungshof gefallen aber die hohen städtischen Ausgaben für die Grünpflege nicht.
Bad Soden
|
Hohe Ausgaben im hessischen Kurort

Kritik: Warum Bad Sodens Parks zu schön sind

Von einem Polizeiposten aus überwacht die Limburger Polizei mit mehreren Kameras das Umfeld des Bahnhofs.
Schwalbach
|
Überwachung um Limeszentrum

Noch mehr Videokameras auf dem Schwalbacher Marktplatz?

Die Künstlerin und Kunsttherapeutin Esther Scharhag stellt im Hofheimer Rathaus ihre Fotografien aus.
Hofheim
|
Ausstellung in Hofheim

Schwarz-Weiß-Fotografie: Blick hinter die Fassade des Menschen

An dem Verwaltungsgebäude an der Schulstraße wird auch weiterhin der Name Albert Horn Söhne zu lesen sein. Der neue Eigentümer hat den Namen übernommen. Foto/Repro: Hans Nietner
Hattersheim
|
Traditionsunternehmen in Hattersheim

Niederländische Nedac Sorbo Gruppe kauft Postkarten-Horn

Alles handgemacht: Anika Hellmold am Stand von Stefanie Herold und Silke Wondra (von links).
Hofheim
|
Premiere in der Kreisstadt

Warum der Kunsthandwerkermarkt eine Bereicherung für Hofheim ist

Die „Red Hot Hottentots“ sorgten am Sonntag für Stimmung auf dem Marktplatz – zum Glück beim bestem Wetter.
Kelkheim
|
Geschrumpftes Festprogramm in Kelkheim

Der Marktplatz „bebt“ nur einmal – dann aber richtig

Vor der Kreuzung der Rheinallee mit der Wickerer Straße gilt Tempo 50....
Flörsheim
|
Ungewöhnliches Tempolimit

Kopfschütteln über das Geschwindigkeits-Chaos in Flörsheim

Ellen Bielfeldt breitet die Nationalfahne aus, die Südafrika nach dem Ende der Apartheid erhielt. Ums liegende Y strömen verschiedene Farben zusammen, die alle Bevölkerungsgruppen symbolisieren.
Neuenhain
|
Auslandssemester in Südafrika

Von Neunhain in eine Welt der Extreme

Vor und hinter diesen Fenstern zum Chinon-Platz gibt’s demnächst Fast-Food im Chinon-Center. Auch die Freifläche draußen soll mitgenutzt werden.
Hofheim
|
Stadt Hofheim

Mehr Vermüllung auf dem Chinonplatz durch Fast-Food Restaurants?

1 2 3

Rubrikenübersicht