12.10.2017 14:17 | Ute Vetter

"Mein Turm ist tot" - Ein Nachruf auf den Goetheturm

Frankfurt  -  Die Frankfurter hat das Ende des Goetheturms tief bewegt. Viele haben mit ihm Kindheit, Freizeit und auch ganz persönliche Momente verbunden. FNP-Redakteurin Ute Vetter hat versucht, den Verlust in Worte zu fassen.

Bild 1 von 3

Für seine spektakuläre Aussicht, etwa auf die Skyline der Stadt, liebten...
Für seine spektakuläre Aussicht, etwa auf die Skyline der Stadt, liebten...

Rubrikenübersicht