Frankfurt

News und aktuelle Nachrichten aus Frankfurt am Main

1932 trieben die Kinder auch mal Schafe über das Gelände.
Frankfurt
|
Frankfurter Schullandheim

Drei neue Gebäude: Die Wegscheide wächst

<span></span>
Frankfurt/Bad Vilbel
|
Gesamtkosten jetzt bei 349 Millionen Euro

Main-Weser-Bahn: Zusätzliche Gleise werden teurer

Hilde Petersen Weider mit ihrem Lebensgefährten Rolf Düring.
Frankfurt
|
Traditionsgeschäft im Bahnhofsviertel

Pfeifen Weider: Hausverwaltung stellt Frist-Verlängerung in Aussicht

Die 91-jährige Aloisia Schmalfuß fühlt sich in ihrem Zimmer im Heinrich-Schleich-Haus in Fechenheim wohl.
Frankfurt
|
Neue Verordnung

Bis zu 25 Jahre Zeit für Umbau von Pflegeheimen

Hier gibt es nichts zu sehen

Fotos von Frankfurt im Nebel

Omnipräsent ist die Schauspielerin Josefine Preuß im Moment: Gerade ist die Komödie „Vorwärts immer“ über die ehemalige DDR in die Kinos gekommen, demnächst ist sie zudem im Fernsehen in einer Sitcom zu sehen.
Frankfurt
|
Stadtgeflüster

Josefine hat nur Arbeit im Sinn

Justitia.
Frankfurt
|
Fluchtwagen-Fahrer verurteilt

Schmuckhändler überfallen: 22-Jähriger muss für vier Jahre hinter Gitter

„Man muss versuchen, mit den Leuten zu reden“, sagt Bernd Reisig.
Medienmanager schockiert über Abschneiden der Rechten

Nach der Wahl: So nimmt sich Bernd Reisig die Zeilsheimer AfD-Wähler zur Brust

Das Modell zeigt die neue „Grüne Gasse“, die von der Breite Gasse bis zur Ecke Lange Straße / Allerheiligenstraße entstehen soll.
Stadtgestaltung
|
Wohnraum und Läden statt Rotlicht-Milieu

Investor will 150 Millionen Euro ins Allerheiligenviertel stecken

Auf diesem Areal nördlich des Erlenbacher Stadtwegs entsteht das Wohngebiet. Links ist die Umgehungsstraße, im Hintergrund die Tennis- und Fußballhalle an der Niedereschbacher Straße zu sehen.
Nieder-Erlenbach
|
Bauvorhaben

Investor kauft Wohngebiet "Westrand" in Nieder-Erlenbach

Dr. Hilke Steinecke wiegt die Bananen, die etwas größer und schwerer sind als die Artgenossen im Supermarkt.
Westend
|
Nach vier Jahren

Endlich wieder Bananen-Ernte im Palmengarten

Der 81 Meter hohe Turm ist ein besonders markanter Teil der Sachsenhäuser Dreikönigskirche. Im kommenden Jahr soll er saniert werden.
Sachsenhausen
|
Instandsetzung

Hochbauamt sucht alte Detailaufnahmen vom "Helm" der Dreikönigskirche

Foto: Christophe Braun
Interview mit einem Furry

Sind Sie ein Eichhörnchen, Herr Wlochowitz?

Frankfurt, 12.10.2017; Unweit des Bahnhofs befindet sich die vom Volksmund als „Griesheimer Alpen“ bezeichnete Industrieaufschüttung. Dort lagern Abfälle der ehemaligen Hoechst AG unter einer begrünten Oberfläche. Der Bahnhof selbst ist auch kein Hingucker: Die Deutsche Bahn und die Stadt Frankfurt planen allerdings ab Dezember 2018 einen vollständigen Umbau.
Stadtteil-Serie (Teil 18)

Griesheim: Alles war Chemie

„Eisenbahn-Reiner“ sitzt vor seinem Plastikspielzeug in der Liebfrauenstraße, „zwischen der dritten und der vierten Baumscheibe von Süden“.
Frankfurt
|
Schabernack mit der Gesellschaft?

"Eisenbahn-Reiner": Kritik an Sondererlaubnis für Obdachlosen

Byke-Geschäftsführerin Julia Boss präsentierte die blau-gelben Leihfahrräder, bei denen sich der Sattel leicht an die Körpergröße anpassen lässt.
Frankfurt
|
Mehrere Angebote starten

Geschäft mit Leihfahrrädern boomt in Frankfurt

Uwe Kröger vor der Alten Oper.
Stadtgeflüster

1000 Mal spielte Uwe Kröger den Tod

Ein Blick auf das Gebäude vom Landgericht und Amtsgericht.
Frankfurt
|
Landgerichtsprozess

Vier Jahre Haft nach Überfall auf Frankfurter Juwelier

Günter Murr
Leihfahrräder

Kommentar: Klare Regeln setzen – und durchsetzen

Die Stadt warnt, die Polizei kontrolliert: Doch Gefahr besteht immer.
Oberrad
|
Hundehasser unterwegs

Wieder vergiftete Hundeköder im Frankfurter Stadtwald gefunden

In den Überresten des Goetheturms hoffen Ermittler Hinweise auf die Art der Brandstiftung zu finden.
Frankfurt
|
Nach Brandstiftung

Goetheturm: Bürgerinitiative fordert Rekonstruktion

Patrick Funk ist seit 18 Jahren Notfallsanitäter. Er selbst ist im Einsatz noch nicht körperlich angegangen worden. Verbale Angriffe gehören jedoch zum traurigen Alltag eines Mannes, der eigentlich nur helfen will.
Interview

Attacken auf Sanitäter: "Da ist man sprachlos"

Justitia.
Frankfurt
|
Scheinrechnungen gestellt

Vor Gericht: Geschäftsmann bezahlte seine Mitarbeiter schwarz

1 2 3 4 5

Rubrikenübersicht