Neueste Fotogalerien

Immer gut für einen derben Spruch und eine klare Ansage: Fußballprofi Kevin-Prince Boateng. In unserer Bilderstrecke präsentieren wir einige seiner krassesten Zitate aus verschiedenen Interviews. Wasserhäuschen, Trinkhalle oder Kiosk, egal, wie man die Büdchen nennen mag, sie gehören zum Frankfurter Kulturgut und ihre Tradition geht bis in die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts zurück. So ist das Jöst Nr. 1 am Osthafen mit seinen 105 Jahren das älteste Wasserhäuschen Frankfurts und bei vielen Liebhabern absoluter Kult. Vor allem Trucker, die ihre Ware in das Industriegebiet im Osthafen liefern, gehören hier zur Stammkundschaft.
Unsere Fotostrecke zeigt ein paar der kultigsten Frankfurter Wasserhäuschen. Po­li­zei-Raz­zia gegen Ko­ka­in-Händ­ler um 5 Uhr früh in Frank­furts Wes­ten und dem Main-Tau­nus-Kreis: Am Montagmorgen schla­gen Dut­zen­de Be­am­te an meh­re­ren Ob­jek­ten im Main-Tau­nus-Kreis und einer Gar­ten­an­la­ge in Sind­lin­gen zu. Dabei werden Woh­nun­gen, Lau­ben und Kel­ler wer­den ge­stürmt und durch­sucht. Unsere Bilderstrecke zeigt Szenen der Razzia.
Ein kurzzes, aber heftiges Unwetter hat FRankfurt am Dienstagnachmittag, 15. August heimgesucht. Dabei knickten unter anderem Bäume auf parkende Autos (Bild), starke Regenfälle sorgten für Verkehrsbehinderungen in der Stadt. Unsere Bilderstrecke zeigt Impressionen. Er soll die Probleme der Eintracht in der Innenverteidigung lösen helfen: Der 25jährige Franzose Simon Falette wird an den Main wechseln. Wir stellen den Defensivmann in unserer Bilderstrecke vor. Haris Seferovic war der bisher letzte Bad Boy der Eintracht. Der damalige Trainer Armin Veh war mit ihm nicht zufrieden, warf ihm nach dessen Auswechslung im letzten Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg „Egotrips“ vor. Seferovic hatte bockig reagiert, auch abfällige Gesten soll es gegeben haben. Unsere Bilderstrecke stellt weitere schwierige Charaktere der SGE vor. Nach einem Unfall auf der A3 Höhe Offenbacher Kreuz ist am 14. August 2017 ein Mann im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen. Ein weiterer Unfallbeteiligter wurde schwer verletzt.
Gleich an vier Tagen wurde das 150-jährige Kirchweihfest in Nentershausen mit einem riesigen Programm im Festzelt gefeiert, das weit über die Ortsgrenzen hinaus strahlte. Der krönende Abschluss war dann der große Umzug der Kirmesgesellschaft und der Altkirmesburschen, von denen einige sich zum Jubiläum haben etwas Besonderes haben einfallen lassen. Es folgen weitere Bilder. Am 13. August 2017 trennten sich die Mannschaften des SG Oberhöchstadt und EFC Kronberg 1:3. Yassin Ennaji (re., SGO), Georg Blesinger (EFC). Bornheim feiert: Mit einem bunten Umzug schritt am Sonntag das Programm der Bernemer Kerb voran. Wir haben die Fotos!